Pinot Grigio Ramato

WEINBESCHREINBUNG

Der Attems Pinot Ramato nimmt eine historische Tradition der Venezianischen Republik wieder auf: das Wort “Ramato“ wurde als Synonym für die Rebsorte Pinot Grigio in Verträgen verwandt. Der Wein entsteht aus einer besonderen Weinbereitung: der Most bleibt für 24 Stunden mit den Schalen in Kontakt und bereichert den Wein mit einer ausgesprochen schönen Kupferfarbe. Der Duft ist intensiv und fruchtig. Am Gaumen gibt er sich voll und vielschichtig. Cupra Ramato empfiehlt sich zu fettreichem Fisch, aber auch als Aperitif.

Essen und Wein

Perfekt geeignet für leichte Vorspeisen auf Gemüsebasis. Hervorragend zu Fisch oder delikaten Speisen ist dieser Wein ein idealer Begleiter für sommerliche Gerichte.

TECHNISCHE DATEN

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007

GEBIET

Charakteristika des Herstellungsgebiets

Herkunft

Die Weinberge liegen in den Ebenen und Hügeln der Provinz Gorizia

Höhe

50m über dem Meeresspiegel

Lage

Süd, Süd-Ost

Typologie des Bodens

Böden reich an Kies, Schlick in der Schwemmzone

Pflanzdichte

5.000/6.250 Pflanzen pro Hektar

Pflege und Aufzucht der Reben

Guyot

Alter des Weinbergs

Durchschnittlich 15 Jahre